Die motorischen Grundfähigkeiten Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination sind genetisch und durch die motorische Entwicklung geprägt. Sie unterliegen einem natürlichen Veränderungsprozess durch Wachstum und Entwicklung, Alltagsbelastungen und Alterungsprozess. Durch Trainingsreize lassen sich die motorischen Grundfähigkeiten weiterentwickeln und sportartspezifisch trainieren. Beim Laufsport geht es hierbei um Tempohärte und ökonomisierte Technik. Download vollständiger Artikel.